Bildungswerk Moorwiese

Fortbildung und Weiterbildung in der Pflege

Eine Einrichtung der gGmbh

Zweitägige Fortbildungen Betreuungskräfte nach § 43b SGB XI (16 Stunden)

Betreuungskräfte müssen nach §4, Abs. 4 der Richtlinien nach §53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen (Betreuungskräfte-RL) vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23. November 2016 regelmäßige Fortbildungen als Anforderung an ihre Qualifikation nachweisen. Die regelmäßige Fortbildung umfasst laut Richtlinien jährlich mindestens insgesamt 16 Unterrichtsstunden, in denen das Wissen aktualisiert wird und eine Reflexion der beruflichen Praxis stattfindet.

Die Zweitagesseminare bestehen aus einem Thementag und Reflexionstag.

Kursangebote