Bildungswerk Moorwiese

Fortbildung und Weiterbildung in der Pflege

Eine Einrichtung der gGmbh

Basale Stimulation bei Bettlägerigkeit Diesen Kurs haben wir im Moment nicht im Programm. Wir informieren Sie aber gerne, sobald er wieder angeboten wird.

Kategorie: Zwei- und mehrtägige Fortbildungen für alle Interessierten


Basale Stimulation bei Bettlägerigkeit

Basale Stimulation ist ein umfassendes Handlungskonzept, um Menschen die in ihrer Wahrnehmungsfähigkeit eingeschränkt sind Anregungen zu vermitteln, um ihren Körper wieder wahrzunehmen. Ziel dabei ist, dass die Angesprochenen sich spüren, ihre Grenzen wahrnehmen und ihre Sinne angesprochen werden. Basale Stimulation ist also eine Möglichkeit, Menschen mit Kommunikations-, Aktivitäts- und / oder Wahrnehmungsstörungen im Rahmen der Betreuung und Pflege Angebote für ihre persönliche Entwicklungsfähigkeit zu machen.

Die Durchführung der Basalen Stimulation erfordert eine Haltung, die den Mensch mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt des Handelns stellt, indem die Sie gezielt fördernd, stabilisierend, aktivierend und vor allem beruhigend auf den Menschen einwirken.

Es werden praxisnahe Möglichkeiten basal stimulierender Angebote für bettlägerige Menschen vermittelt sowie auch praktisch umgesetzt. Diese Angebote können dann in der Berufspraxis individuell im Rahmen einer Einzelaktivierung – ggf in Absprache mit der zuständigen Pflegefachkraft - durchgeführt werden.