Bildungswerk Moorwiese

Fortbildung und Weiterbildung in der Pflege

Eine Einrichtung der gGmbh

Erhalt und Förderung der Mobilität in der Pflege und Betreuung Termin 13.12.2019

Kategorie: Tagesseminare für alle Interessierten


Bewegung ist für alle Beteiligten eines der wesentlichen Themen im pflegerischen Alltag. Einerseits wird durch die gezielte Mobilisation älterer Menschen die Gesundheit und Lebensqualität gefördert und erhalten und ist somit eine der wichtigsten Aufgaben im Kontext Pflege und Betreuung. Andererseits stellt die Arbeit mit hilfe- und pflegebedürftigen Menschen hohe körperliche Anforderungen für die Helfenden dar. Es gilt daher, die eigene Bewegung zu analysieren und zu optimieren. Auf der Grundlage von Kinaesthetics sollen die Teilnehmer an diesem Tag ein tieferes Verständnis von Bewegung und Möglichkeiten der Bewegungsförderung entwickeln.

Das Ziel des Seminares besteht darin, die Bewegungs-möglichkeiten von Menschen zu erkennen und zu fördern und damit zur Gesundheit und Selbständigkeit beizutragen.
Durch die Aktivierung der älteren Menschen zur Eigen-bewegung und Beachtung von Bewegungsprinzipien wird somit ein wesentlicher Teil zur Gesundheitserhaltung der zu Pflegenden und der Pflege- und Betreuungskräfte beigetragen.

Inhalte des Seminartages:

  •  Bedeutung von Bewegung für den Menschen
  •  Bewegungsprinzipien bewusst wahrnehmen und verstehen (Wahrnehmungsübungen)
  •  Möglichkeiten der Bewegungsförderung in verschiedenen Situationen und Positionen (Praktische Übungen aus Alltagssituationen)
  •  Sinnvoller Einsatz von Hilfsmitteln

Bitte bringen Sie zu dem Kurs folgendes mit

  •  Bequeme Kleidung
  •  warme Socken
  •  Isomatte oder Decke
  •  kleines Kopfkissen
  •  und Decke

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Pflege und Begleitung von Menschen mit Demenz in (teil-)stationären und ambulanten Einrichtungen

Dokumente

kurs_19m-30.pdf
anmeldung_2019.pdf